Vulkanbike Eifel Marathon 2022

Dass es in so einem trockenen Sommer am Abend vor dem Start so stark regnet, war nicht wirklich nötig. Am Morgen des 10.09.2022 war die Rennstrecke an den Dauner Maaren nass und teilweise ganz schön aufgeweicht – Eifelwetter. So sind wir um 9:30 Uhr zur 88km Marathon Distanz gestartet. Die Strecke über schnelle Wege mit dem typischen Lavaboden, Trails, Wald- und Wiesenwegen liegt mir eigentlich ganz gut, nur auf den durch den Regen rutschigen Abfahrten habe ich mit dem vorhandenen Material und vor allem den fehlenden Skills ordentlich Zeit verloren – Egal, hat Spaß gemacht. Nach 4h:47′ reichte es dann noch für den 7. Platz in meiner Altersklasse. Schöne Veranstaltung zum Sommerende mit rund 1200 Teilnehmern, nur das mit dem Wetter….

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.