Gelungener Abschluss der Straßensaison

Der RSV war diesen Sommer wieder viel auf der Straße unterwegs. Leon konnte auf den anspruchsvollen Kursen in Paderborn und Wuppertal bei gemeinsamer Wertung mit der Elite erste gute Platzierungen einfahren. Außerdem wurde bei diversen Rennen in Breinig, Kreuzau und Nettetal gestartet.

Im August fand nach zwei Jahren Pause endlich wieder unser Campus Rennen in Aachen statt. Mit dabei waren auch die vier RSV Fahrer Daniel, Sergej, Paul und Leon. Die Stimmung am Streckenrand war super und es hat viel Freude bereitet vor heimischer Kulisse Rennen zu fahren. 

Zum Saisonende standen Marcel, Paul und Leon bei dem erstmalig ausgetragenen KidsCrit in Köln am Start.

Mit Blick auf den Rhein konnte Leon den Sprint vom Hauptfeld für sich entscheiden (Platz 9). Zusammen mit dem einem Monat vorher erzielten Platz 10 in Pulheim reichte das, um nächste Saison bei der Elite starten zu dürfen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert